Unsere Anforderungen

Wir sind überzeugt, dass alle an einem Strang ziehen müssen, um beim Moot Court erfolgreich zu sein. Nicht nur während der Vorbereitung, sondern auch im Wettbewerb selbst müssen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sich aufeinander und auf die Coaches verlassen können. Deswegen ist uns wichtig, dass du gern auf Augenhöhe im Team arbeitest.

Dafür suchen wir vor allem motivierte Juristenpersönlichkeiten, die Spaß am sachlichen Diskurs haben. Es ist wichtig, dass Du Freude daran hast, deine eigene rechtliche Position mit Überzeugung zu vertreten.

Außerdem solltest du die Herausforderung suchen, dich neuen rechtlichen Fragen zu stellen. Insbesondere beim Erstellen der Schriftsätze wirst du dich in eine Vielzahl unbekannter Normen einarbeiten. Die Coaches begleiten Dich auf diesem Weg und legen dabei großen Wert auf Deine Weiterentwicklung.

 

Die angesprochenen Punkte treffen auf dich zu?

Hast Du Freude am Zivilrecht und interessierst dich für den Beruf des Rechtsanwalts?

Du hast die Zwischenprüfung absolviert und die Vorlesung ZPO besucht?

Dann werde Teil unseres Teams beim Soldan Moot zur Anwaltlichen Berufspraxis!